doks. innovation

doks innovation – ein Start-Up aus Kassel, welches mit Hilfe von verschiedenen Lösungen automatisierte Datenanalyse für Logistikprozesse anbietet.
inventAIRy, summAIRy, adamONE und delivAIRy sind die aktuell gebotenen Lösungen.

Zu den Lösungen:
inventAIRy steht für ein automatisiertes Inventur-Management mit Hilfe von Drohnen genau genommen automatisierte Bestandserfassung für Paletten- und Hochregale.
summAIRy behandelt die automatisierte Bestandserfassung in Außenbereichen.
delivAIRy steht für den sicheren Lufttransport mit Drohnen über kurze Distanzen.
adamONE bildet die flexible Sensorik zur Erfassung von Daten in Logistik und Produktion.

doks. innovation ermöglichte es mir als Freelancer in eine Rolle als „Agentur“ zu schlüpfen und eine ganzheitliche grafische Betreuung und Koordination zu übernehmen. Es macht besonders viel Spaß, eine Start-Up-Marke mit aufbauen zu dürfen und ein komplettes Paket designen zu können.

Für und mit doks. innovation durfte ich zum einen Brandings für die oben genannten Solutions entwickeln, sowie auch die Marke doks. innovation weiter entwickeln, grafisch definieren und in einem Styleguide zusammen fassen.
Im Laufe der Monate sind Broschüren in deutsch und englisch entstanden, aber auch eine selbst konzipierte und entwickelte Illustration der Szenarien, die von meinem Netzwerk-Partner Julian Emig animiert wurde. Die könnt ihr HIER sehen.
Neben Print-Projekten entwickelte und koordinierte ich zudem eigene T-Shirts sowie eine zu dem Start-Up passende Autobeklebung.

Aktuell arbeite ich an dem Software-Design (User Interface + User Experience Design) von inventAIRy sowie delivAIRy und entwickle gemeinsam mit dem Team die Anwendung weiter.
Nebenbei entsteht zudem eine neue Website für das Start-Up, die Anfang 2019 online gehen soll. Es bleibt also spannend!

Clientdoks. innovationServicesbranding, layout, illustration, animation, ux & ui design, webdesignYear2018 since nowLinkhttp://www.doks-innovation.com

Privacy Preference Center